Array
(
    [untertitel] => Array
        (
            [0] => Stadt und Land erneuert sich!
        )

    [beschreibung_der_veranstaltung] => Array
        (
            [0] => 

Für alle, die unser Nachbarland / - stadt interessiert, möchten wir eine Rundfahrt bzw. Rundgang (mit Reiseleitung) durch die Stadt Luxemburg sowie den Kirchberg mit all seinen neuen Gebäuden und Institutionen anbieten (z. B. die Philharmonie, das Mudam - Museum, der Europäische Gerichtshof, Kliniken, etc.). In der Stadt ist der neue Aufzug vom "Grund bzw. Pfaffental" nach oben spektakulär, ebenso interessant der Verlauf der neuen Tram, die Bahnhofsgegend und natürlich die Altstadt. In der Altstadt gibt es dann genügend Möglichkeiten zu einem Mittagessen.

Danach fahren wir nach Esch / Alzette zum ehemaligen Arbed-Gelände, wo sich heute die Rock Hall mit einem großen Einkaufszentrum befindet. Sehr interessant ist die Art, wie man die bestehenden Gebäude der ehemaligen Stahlindustrie in neue moderne Gebäuden eingebunden hat. Die noch recht neue Universität des Landes, die sich aber durchaus schon einen Namen gemacht hat als internationale Forschungsuniversität und Computerwissenschaften, befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Dort machen wir ebenfalls eine Pause, damit sie Gelegenheit haben, einen Kaffee bzw. einen vorzüglichen Luxemburger Cremant zu trinken.

Zum Abschluss fahren wir an der Mosel entlang nach Hause.

Abfahrtszeiten:

08:00 Uhr: Pfalzel, Blütenzauber Straub

08:10 Uhr: Ehrang, Kyllstraße, Gasthaus zur Kanzel

08:15 Uhr: Quint, Quinter Lädchen

08:30 Uhr: Schweich, Bushaltestellen Schulzentrum

) [termin_beginn] => Array ( [0] => 2019-04-27 08:00:00 ) [termin_ende] => Array ( [0] => 2019-04-27 20:00:00 ) [termin_anmerkung] => Array ( [0] => 1 x samstags, ab 08:00 Uhr ) [termin_anmerkung_2] => Array ( [0] => Fahrt nach Luxemburg ) [termin_anmerkung_3] => Array ( [0] => 1 x samstags, ab 08:00 Uhr ) [weblink_url] => Array ( [0] => http://www.remise-ehrang.de ) [weblink_titel] => Array ( [0] => Kath. Familienbildungszentrum Remise e.V. ) [kontakt_name] => Array ( [0] => Kath. Familienbildungszentrum Remise Ehrang e.V. ) [kontakt_e-mail] => Array ( [0] => remise-ehrang@t-online.de ) [kontakt_telefon] => Array ( [0] => 0651-64895 ) [kontakt_telefax] => Array ( [0] => 0651-9960373 ) [kurs_nummer] => Array ( [0] => 1-19-354-03 ) [referent] => Array ( [0] => Peter Simon, Trier-Q. ) [leitung] => Array ( [0] => Peter Simon ) [leitung_2] => Array ( [0] => ) [leitung_3] => Array ( [0] => ) [kosten] => Array ( [0] => 35,00 Euro ) [email_anmeldung] => Array ( [0] => remise-ehrang@t-online.de ) [veranstalter] => Array ( [0] => 736 ) [veranstaltungsort] => Array ( [0] => 1470 ) [freie_platze] => Array ( [0] => 0 ) [anmeldung] => Array ( [0] => 1 ) [termin_id] => Array ( [0] => 34528 ) [veranstaltungs_id] => Array ( [0] => REM3979 ) [ver_start] => Array ( [0] => 2019-04-27 ) [ver_ende] => Array ( [0] => 2019-04-27 ) [versteckte_stichworter] => Array ( [0] => ) )

Fahrt nach Luxemburg

Stadt und Land erneuert sich!

27.04.2019
08:00
bis
20:00 Uhr

Beschreibung

Für alle, die unser Nachbarland / - stadt interessiert, möchten wir eine Rundfahrt bzw. Rundgang (mit Reiseleitung) durch die Stadt Luxemburg sowie den Kirchberg mit all seinen neuen Gebäuden und Institutionen anbieten (z. B. die Philharmonie, das Mudam - Museum, der Europäische Gerichtshof, Kliniken, etc.). In der Stadt ist der neue Aufzug vom "Grund bzw. Pfaffental" nach oben spektakulär, ebenso interessant der Verlauf der neuen Tram, die Bahnhofsgegend und natürlich die Altstadt. In der Altstadt gibt es dann genügend Möglichkeiten zu einem Mittagessen.

Danach fahren wir nach Esch / Alzette zum ehemaligen Arbed-Gelände, wo sich heute die Rock Hall mit einem großen Einkaufszentrum befindet. Sehr interessant ist die Art, wie man die bestehenden Gebäude der ehemaligen Stahlindustrie in neue moderne Gebäuden eingebunden hat. Die noch recht neue Universität des Landes, die sich aber durchaus schon einen Namen gemacht hat als internationale Forschungsuniversität und Computerwissenschaften, befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Dort machen wir ebenfalls eine Pause, damit sie Gelegenheit haben, einen Kaffee bzw. einen vorzüglichen Luxemburger Cremant zu trinken.

Zum Abschluss fahren wir an der Mosel entlang nach Hause.

Abfahrtszeiten:

08:00 Uhr: Pfalzel, Blütenzauber Straub

08:10 Uhr: Ehrang, Kyllstraße, Gasthaus zur Kanzel

08:15 Uhr: Quint, Quinter Lädchen

08:30 Uhr: Schweich, Bushaltestellen Schulzentrum

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Eckdaten

Kurs-Nr:1-19-354-03
Start:27.04.2019
Ende:27.04.2019
Wann?:1 x samstags, ab 08:00 Uhr
Leitung: Peter Simon
Freie Plätze:0

Gebühren

Kosten:35,00 Euro

Kontakt

Name:Kath. Familienbildungszentrum Remise Ehrang e.V.
E-mail:remise-ehrang@t-online.de
Telefon:0651-64895
Telefax:0651-9960373

Ort

Name:Remise
Straße:Von-Pidoll-Str. 18
Ort:54293 Trier-Ehrang
Ihre Anmeldung wurde erfolgreich erfasst.
Bei der Anmeldung ist etwas schief gelaufen. Bitte überprüfen Sie die Eingaben und versuchen es erneut.
Falls Sie Ihr Kind anmelden wollen, geben Sie bitte unter Vorname, Nachname und Geburtsdatum die Daten Ihres Kindes ein.
Kind oder Teilnehmer/-in
Pflichtfeld!
Adresse und Kontakt
Bitte leer lassen!
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* = Pflichtfelder!